Direkt zum Inhalt

Fortbildungen für Lehrerkräfte

TeilnehmerInnen: Eingeladen sind Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte aus Grundschule und Sekundarstufe I. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.
Termine nur nach Absprache mit interessierten Gruppen!
Leitung: Rainer Berg
Veranstaltungsort ist das StadtWaldHaus 
Kosten: 15,- Euro p.P.
Für die Fortbildungen werden jeweils fünf Punkte vergeben.

Anfragen, Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon: 069 / 68 32 39 

Wald als Lebensraum und Ökosystem

Das Ökosystem Wald wird, ausgehend vom „Lebewesen Baum“, an ausgewählten Tier- und Pflanzenarten vorgestellt. Einblicke in Lebensgemeinschaften, Stoffkreisläufe und verschiedene Funktionen des Waldes werden gegeben.

Insekten im Ökosystem Wald

Auch im Lebensraum Wald sind Insekten die dominierende Tiergruppe. Ihre Wirkung im ökologischen Gefüge ist vielfältig: Sie bestäuben Blütenpflanzen und verursachen Fraßschäden, sie sind Nahrung für Vögel und andere Tiere und vieles mehr. Das ermöglicht spannende Untersuchungen.

Fledermäuse im Stadtwald

Die einzigen flugfähigen Säugetiere sind nachtaktiv, faszinierend und manchen Menschen unheimlich. Hervorragend an ihren Lebensraum angepasst, sind sie ein gutes Beispiel für Ökologie und Evolution. Verschiedene Arbeitsmaterialien zur „Erforschung“ von Fledermäusen werden vorgestellt, mit denen einige der 15 im Frankfurter GrünGürtel lebenden Arten belauscht und erkundet werden können.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK