Direkt zum Inhalt

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Im StadtWaldHaus werden jährlich zwei FÖJ-Stellen angeboten. Beginn ist jeweils der 1. September. Die beiden FÖJler/innen arbeiten ein Jahr lang im StadtWaldHaus mit. Die Arbeit besteht aus Öffentlichkeitsarbeit (Führungen, Umgang mit Besuchern, Organisation, Büroarbeit, Mitgestaltung von Festen), Hausmeistertätigkeiten (Reinigung und Instandhaltung des Gebäudes und der Erlebnispfade, kreative und handwerkliche Arbeiten) und Pflege unserer Haustiere (zum größten Teil Insekten).
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Träger, die Naturschutzakademie Hessen (NZH), über den auch das Bewerbungsverfahren läuft. Wir empfehlen, sich für das jeweilige Jahr vor dem 1. März zu bewerben, um an der alljährlichen Info- und Kontaktbörse im NZH teilnehmen zu können.
Direkte Bewerbungen sind NICHT möglich.

Führungen mit Kindergruppen

Außenarbeiten, z.B. Erstellung eines Barfußpfades

Bachuntersuchung bei einem FÖJ-Seminar

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK